Testanlagen & Prototypen



Miniatur Drucktransmitter

ATM.mini - Miniatur Drucktransmitter

Funktionen

  • Druckmessbereich: 1 bar … 100 bar
  • Genauigkeit: ≤ ± 0.2 / 0.1 % FS
  • Betriebstemperatur: -40 … 125°C
  • Mediumtemperatur: -40 … 125°C
  • Ausgangssignal: 0.5 … 4.5 VDC / 4 … 20 mA
  • Gesamtfehler: ≤ ± 0.5 %FS
  • Druckanschluss: 1/8 NPT M, 3/8 - 24 UNJF, M8 x 1 A, M10 x 1 A
  • Materialien: Edelstahl

Kundenvorteile

  • Höchste Präzision über den gesamten Temperaturbereich
  • Durch modularen Aufbau, individuelle Anpassung an die Anwendung
  • Keine Mediuminkompatibilitäten dank geschweisstem Druckanschluss
  • Miniatur Drucktransmitter für Anwendungen mit kleinem Platzbedarf



Drucktransmitter Druckmessumformer 0-10v

ATM - Analoger Drucktransmitter

Funktionen

  • Druckmessbereich: 100 mbar … 1000 bar
  • Genauigkeit: ≤ ± 0.50 / 0.25 / 0.10 % FS
  • Betriebstemperatur: -25 … 85°C
  • Mediumtemperatur: -40 … 150°C
  • Ausgangssignal: 0 … 5 / 0 … 10 VDC, 0 … 20 / 4 … 20 mA
  • Druckanschluss: G 1/4 I, 1/4 NPT, 1/2 NPT, G 1/4 A, G1/2 A
  • Materialien: Edelstahl, Titan

Kundenvorteile

  • Durch modularen Aufbau, individuelle Anpassung an die Anwendung
  • Beliebige Messbereiche zwischen 0...100 mbar und 0...1000 bar erhätlich
  • Nachjustage von Nullpunkt und Messspanne im Feld
  • Minimaler Platzbedarf durch kompaktes Design
  • Dank kurzer Ansprechzeit für dynamische Druckmessungen geeignet




ATM.1ST - Präzisions Drucktransmitter

Druckmessbereich (bar)

  0.1 ... 0.5 (1) > 0.5 ... 2 > 2 ... 100
Überlast 3 bar 3 x FS (≥ 3 bar) 3 x FS
Berstdruck, (5) > 200 bar > 200 bar > 850 bar
Genauigkeit, (6) (± % FS) ≤ 0.10 ≤ 0.10 / ≤0.05 (9) ≤ 0.10 / ≤0.05 (9)
Gesamtfehler, (7)
(± % FS ; typ. / max.)
     
-25...100 °C kompensiert / max. erlaubte Prozesstemperatur -40...150°C, (8) ≤ 1.3 / 1.5 ≤ 0.75 / 1.0 ≤ 0.75 / 1.0
-25...100 °C kompensiert / max. erlaubte Prozesstemperatur -40...150°C, (9) n.a. ≤ 0.3 / 0.6 ≤ 0.3 / 0.6
-40...125 °C kompensiert / max. erlaubte Prozesstemperatur -40...150°C, (9) n.a. ≤ 0.5 / 0.8 ≤ 0.5 / 0.8
-40...100°C kompensiert / max. erlaubte Prozesstemperatur -40...150°C, (8) ≤ 1.5 / 2.0 ≤ 1.0 / 1.5 ≤ 1.0 / 1.25
0...70 °C kompensiert / max. erlaubte Prozesstemperatur -40...150°C, (8) ≤ 0.5 / 1.0 ≤ 0.2 / 0.4 ≤ 0.1 / 0.3
0...70 °C kompensiert / max. erlaubte Prozesstemperatur -40...150°C, (9) n.a. ≤ 0.1 / 0.2 ≤ 0.1 / 0.2
Ansprechzeit, (typ.) < 1ms / 10...90% FS < 1ms / 10...90% FS < 1ms / 10...90% FS
Langzeitstabilität, (10) < 0.5% FS / < 4 mbar < 0.2% FS / < 4 mbar < 0.1% FS / < 0.2% FS
  > 100 ... 600, (2), (4) > 600 ... 1000, (3)
Überlast 3 x FS (≤ 850 / ≤ 1500 bar) 1500 bar
Berstdruck, (5) > 850 / ≤ 1500 bar > 1500 bar
Genauigkeit, (6) (± % FS) ≤ 0.10 ≤ 0.25
Gesamtfehler, (7)
(± % FS ; typ. / max.)
   
-25...100 °C kompensiert / max. erlaubte Prozesstemperatur -40...150°C, (8) ≤ 0.75 / 1.0 ≤ 0.75 / 1.0
-25...100 °C kompensiert / max. erlaubte Prozesstemperatur -40...150°C, (9) n.a. n.a.
-40...125 °C kompensiert / max. erlaubte Prozesstemperatur -40...150°C, (9) n.a. n.a.
-40...100°C kompensiert / max. erlaubte Prozesstemperatur -40...150°C, (8) ≤ 1.0 / 1.25 ≤ 1.0 / 1.25
0...70 °C kompensiert / max. erlaubte Prozesstemperatur -40...150°C, (8) ≤ 0.3 / 0.5 ≤ 0.3 / 0.5
0...70 °C kompensiert / max. erlaubte Prozesstemperatur -40...150°C, (9) n.a. n.a.
Ansprechzeit, (typ.) < 1ms / 10...90% FS < 1ms / 10...90% FS
Langzeitstabilität, (10) < 0.1% FS / < 0.2% FS < 0.1% FS / < 0.2% FS

Temperaturbereich

   
Betriebstemperatur -40...125 °C
Mediumtemperatur -40...150 °C
Lagertemperatur -40...125 °C

Elektrische Spezifikationen

  4 ... 20 mA 0 ... 5 V 0 ... 10 V
Speisung 9…33 V DC 10...30 V DC 12...30 V DC
Einfluss der Speisung < 0.05% FS < 0.05% FS < 0.05% FS
Stromaufnahme      
Anschlussschema
Zulässige Bürde
Einfluss der Bürde < 0.05% FS < 0.05% FS < 0.05% FS

Physikalische Spezifikationen